MetabolicBalance

Mein Leben mit Metabolic Balance

Freund/innen dieses Blogs

Horshid, deta, aylin,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
activity, deta, thailand2010,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Vorweihnachtszeit

Seit meinem letzten Eintrag ist wieder e... sandrina,2009.12.16, 11:230 Kommentare

Herzlichen Glückwuns...

Guten morgen, ich bin jetzt auf deinen B... regengold,2009.10.29, 07:30

Hallo Sandrina,

ich mache seit 7 Wochen Metabolic. Und h... alexmum73,2009.10.28, 22:26

Sandrina

ich mache jetzt erst die dritte Woche MB... paintinggirl,2009.10.28, 13:31

Schon über 1 Monat n...

Da ich meinen Blog in den letzten Monate... sandrina,2009.10.28, 12:583 Kommentare

Schon über 1 Monat n...

Da ich meinen Blog in den letzten Monate... sandrina,2009.10.28, 12:570 Kommentare

hallo sandrina

servus ,...... also mb kann ich nur... marcopolo,2009.09.22, 20:08

Du kannt stolz sein auf d...

He ich probiere auch MB komm aber mit de... regengold,2009.09.22, 18:11

Kalender

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 21.4., 22:51 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 21.4., 07:23 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 12.4., 22:03 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Mittwoch, 16.12.2009, 11:23
Seit meinem letzten Eintrag ist wieder eine ganze Weile vergangen und es gibt einiges zu berichten. Ich fühle mich noch immer sehr wohl mit meiner neuen Ernährung und, nach meiner heutigen Abwage, kann ich voller stolz sagen, dass ich bereits 10,30 kg abgenommen habe :-) Ich fühle mich super wohl, genieße meinen neuen Körper und gehe fleißig shoppen.

Aktuell habe ich 56,5 kg, mein Zielgewicht sind 55 kg. Meine Baraterin meinte ich solle jetzt schon mit der strengen Phase aufhören, aufhören mein Essen abzuwiegen und wieder Dinge essen die nicht auf meinem Plan stehen...natürlich weiterhin wenig ungesunde Kohlenhydrate wie Weißbrot, Kekse, ect. Ich bin aber mit meinem Körper noch nicht ganz zufrieden und daher habe ich beschlossen noch etwas in der strengen Phase zu bleiben. Da jetzt aber Vorweihnachtszeit ist, mit Punsch, Keksen ect. ist mein Ziel im Moment mehr mein Gewicht zu halten als weiter abzunhmen. Das heißt ich esse auch mal Kekse nach dem Essen oder Weißbrot, muss aber sagen, dass das meine Abnahme, bis jetzt, in keiner Weiser behindert hat. Ich nehme nicht mehr 1 kg pro Woche ab, aber ein bisschen was geht eigentlich immer. Ich fühle mich sehr wohl mit meiner momentanten Methode, da ich das Gefühl habe, auf nichts verzichten zu müssen. Und wenn ich meine selbstgebackenen Kekse essen will, dann tu ich das, aber immer im Rahmen einer Mahlzeit.

Mit meiner Methode werde ich die (Vor)Weihanchtszeit sicher gut überstehen und im Jänner gehts dann noch einmal in die strenge Phase um auch die letzten Kilos loszuwerden :-)

Ich wünsch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und frohe Weihanchten!!!


Mittwoch, 28.10.2009, 12:58
Da ich meinen Blog in den letzten Monaten vernachlässigt habe gibt es heute wieder einmal einen Eintrag.

Seit Beginn von Metabloic Balance habe ich nun ungefähr 7,5 Kilo abgenommen...genau kann ich das leider nicht mehr sagen, da mir, mitten unter MB meine Waage eingegangen ist und die neue ein bisschen mehr anzeigt als die Alte. (hab das bei meinem Freund getestet, hätte ja auch sein können, dass ich zugenommen hab).

Seit letzten Samstag habe ich auf alle Fälle den böse 6er vor meinem Gewicht los. Das heißt ich wog am Samstag 59,5 kg, was mich seeehr glücklich macht. Es tut sehr gut diesen 5er endlich wieder zu haben und ich will diesen blöden 6er nie wieder sehen ;.)

Einkaufen war ich auch schon und ich muss sagen ich war positiv überrascht. Ich habe Hosen in der Größe 38 angezogen die mir fast ein bisschen zu weit waren :-) Ich habe sogar ein Oberteil in Größe 36 gekauft und das beste Kompliment hat mir eigentlich die Verkäuferin gemacht als sie mich nach meiner Größe fragte bzw. diese selber schätzte und mir ein Kleidungsstück in 36 angeboten hat...von selbst. Ich muss ehrlich sagen, dass das schon sehr gut tut.

Auch die erste Familienfeier habe ich hinter mir und alle waren begeistert von meinem Aussehen und haben mir gesagt wie super mir die Kilo weniger passen.

Wie gesagt bin ich jetzt bei 59,5, das heißt so ca 5 Kilo sollen noch weg. Ich bin noch immer guter Dinge, denn mein Essen ist sehr abwechslungsreich. Das liegt daran, dass ich sehr gerne koche und mir auch immer wieder neue Gerichte einfallen lasse.
Mittlerweile esse ich auch wieder ab und zu ein Stück Bitterschokolade. Eigentlich sollte man das erst in der Erhaltung machen, aber meine Betreuerin meinte wenn ich das Gefühl hab mein Körper verlangt danach, dann soll ich es ihm gönnen. Wie gesagt nur ab und zu und dann nur wenig und sehr langsam und ich genieße das stückerl 70%ige Schoki dann wirklich.

Ich persönlich muss auch sagen, dass der Stoffwechsel sicher gut umgestellt ist. Denn es gab schon zwei Situtationen in denen ich auf Essen zurückgreifen musste das gar nicht MB Konform war. In einem Fall waren es belegte Weisbrot -Brötchen. Ich habe 4 davon gegessen, versucht mit dem Eiweis zu beginnen und konnte keine Probleme feststellen...weder wurde mir übel noch ist mein Gewicht mehr geworden.

Alles in allem kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit MB bin und sehr glücklich über mein neues Körperbewusstsein bin. Das Einzige Manko ist sicher der Sport den ich noch nicht so ausübe wie ich sollte. Aber ab morgen habe ich jetzt 4 Monate "frei" und da werde ich mir eine Karte fürs Fitnesscenter kaufen und hoffentlich fleißig trainieren!!!


Mittwoch, 28.10.2009, 12:57
Da ich meinen Blog in den letzten Monaten vernachlässigt habe gibt es heute wieder einmal einen Eintrag.

Seit Beginn von Metabloic Balance habe ich nun ungefähr 7,5 Kilo abgenommen...genau kann ich das leider nicht mehr sagen, da mir, mitten unter MB meine Waage eingegangen ist und die neue ein bisschen mehr anzeigt als die Alte. (hab das bei meinem Freund getestet, hätte ja auch sein können, dass ich zugenommen hab).

Seit letzten Samstag habe ich auf alle Fälle den böse 6er vor meinem Gewicht los. Das heißt ich wog am Samstag 59,5 kg, was mich seeehr glücklich macht. Es tut sehr gut diesen 5er endlich wieder zu haben und ich will diesen blöden 6er nie wieder sehen ;.)

Einkaufen war ich auch schon und ich muss sagen ich war positiv überrascht. Ich habe Hosen in der Größe 38 angezogen die mir fast ein bisschen zu weit waren :-) Ich habe sogar ein Oberteil in Größe 36 gekauft und das beste Kompliment hat mir eigentlich die Verkäuferin gemacht als sie mich nach meiner Größe fragte bzw. diese selber schätzte und mir ein Kleidungsstück in 36 angeboten hat...von selbst. Ich muss ehrlich sagen, dass das schon sehr gut tut.

Auch die erste Familienfeier habe ich hinter mir und alle waren begeistert von meinem Aussehen und haben mir gesagt wie super mir die Kilo weniger passen.

Wie gesagt bin ich jetzt bei 59,5, das heißt so ca 5 Kilo sollen noch weg. Ich bin noch immer guter Dinge, denn mein Essen ist sehr abwechslungsreich. Das liegt daran, dass ich sehr gerne koche und mir auch immer wieder neue Gerichte einfallen lasse.
Mittlerweile esse ich auch wieder ab und zu ein Stück Bitterschokolade. Eigentlich sollte man das erst in der Erhaltung machen, aber meine Betreuerin meinte wenn ich das Gefühl hab mein Körper verlangt danach, dann soll ich es ihm gönnen. Wie gesagt nur ab und zu und dann nur wenig und sehr langsam und ich genieße das stückerl 70%ige Schoki dann wirklich.

Ich persönlich muss auch sagen, dass der Stoffwechsel sicher gut umgestellt ist. Denn es gab schon zwei Situtationen in denen ich auf Essen zurückgreifen musste das gar nicht MB Konform war. In einem Fall waren es belegte Weisbrot -Brötchen. Ich habe 4 davon gegessen, versucht mit dem Eiweis zu beginnen und konnte keine Probleme feststellen...weder wurde mir übel noch ist mein Gewicht mehr geworden.

Alles in allem kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit MB bin und sehr glücklich über mein neues Körperbewusstsein bin. Das Einzige Manko ist sicher der Sport den ich noch nicht so ausübe wie ich sollte. Aber ab morgen habe ich jetzt 4 Monate "frei" und da werde ich mir eine Karte fürs Fitnesscenter kaufen und hoffentlich fleißig trainieren!!!


Dienstag, 22.09.2009, 17:52
Nachdem ich schon lange nicht mehr von mir hören gelassen habe, kommt heute endlich wieder ein Eintrag.

Also am Samstag waren es 4 Wochen Metabolic Balance und die Bilanz kann sich, meiner Meinung nach, sehen lassen. Ich habe in den 4 Wochen 4,10 kg abgenommen und einiges an Zentimetern verloren...alleine beim Bauch waren es 5 cm :-)

Mir geht es wirklich super gut, fühl mich wohl, mein Essen schmeckt mir und ich bin glücklich. Ich bin zwar nach dem Essen immer sehr voll, aber das ist ja auch gut so :-)

Das beste an der ganzen Sache ist, dass ich in den 4Wochen Geburtstag hatte und diesen auch gefeiert habe. Habe mich zwar an meine Mahlzeiten und so weiter gehalten, aber an dem Tag habe ich Alkohol getrunken. Es war zwar nicht sooo viel, aber ein Glas Prossecco und 3 1/8 Wein waren es schon. Trotzdem hatte ich am nächsten Tag weniger Gewicht und das hat mich noch mehr motiviert!!

Heute freue ich mich auf meine Faschiertenleibchen mit Gemüse :-)